Locker bleiben

Locker bleiben, sagt sich leicht,
Dass wir uns missverstehen,
Du beim Stretchen, ich beim Chillen.

So rügst du mich, ich würde steif
Und viel zu rund beim Liegen -
Bis dann am Ende nichts mehr geht.

Während mir dein Keuchen schon,
Wenn du die Spannung hältst,
Beleg ist für Verkrampfung.

So dass wir, zugleich zugegen,
Uns gegenseitig stören bis
Nur noch Liebe alles heilt.