Frage nicht

Frage nicht nach Schuld, denn dass
Ich schuldig bin (wie öfters schon),
Macht mich nur traurig still.

Und macht mich klein und schwach, dass was
Du sagst zu mir in hartem Ton
Ich nicht höre, auch wenn ich will.

Und schon dein Blick nimmt mir die Kraft,
Dass du kuckst zu mir, auf mich,
Während ich nur dümmlich stiere.

Und nichts begreife -  wie in Haft
Genommen bin, dadurch das ich
Mich ständig überführe.